FrickeStephanieMaerz2018

Wir begrüßen Sie auf der Homepage vom Steverteam Mobile Pflege. Seien Sie neugierig und lernen Sie uns auf den folgenden Seiten kennen.

Beachten Sie bitte auch im weiteren Seitenverlauf unser Tagebuch und den Stellenmarkt.

Stephanie Fricke, Inhaberin

2. Advent

2 AdventDer 2. Advent ist der zweite Sonntag der christlichen Adventszeit und wird 2018 am 09. Dezember gefeiert. Wie alle Sonntage im Advent ist auch der 2. Advent nach dem Eingangslied der heiligen Messe benannt: Populus Sion. Der erlösende Aspekt Gottes steht am zweiten Adventssonntag im Vordergrund. Christen gedenken an diesem Tag besonders der prophezeiten Erlösung von allen irdischen Leiden durch Jesus‘ Opfertod am Kreuz.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

 

Nikolaustag

Nikolaus von Myra, Nikolaus2018
* zwischen 270 und 286
in Patara in der heutigen Türkei;
† 6. Dezember zwischen 326 und 365;
ist einer der bekanntesten Heiligen der Ostkirchen und der lateinischen Kirche. Sein Gedenktag, der 6. Dezember, wird im gesamten Christentum mit zahlreichen Volksbräuchen begangen.

Der bei uns bekannteste Brauch ist, dass die Kinder am Vorabend des 6. Dezember ihre geputzten Stiefel vor die Türe stellen, die dann vom Nikolaus gefüllt werden. In den Niederlanden ist der Nikolaustag bedeutungsvoller und wird größer gefeiert als Weihnachten.

Die erste dem heiligen Nikolaus geweihte Kirche in Norddeutschland war eine Nikolaikirche in Billerbeck (vor 800).

Barbaratag

BarbarazweigAm 4. Dezember 2018
wird der Barbaratag gefeiert,
welcher auch als Sankt Barbara
bekannt ist.
Es handelt sich hierbei um einen
Gedenktag zu Ehren der heiligen Barbara von Nikomedia in Kleinasien.
Ein fester Brauch am Barbaratag ist das Abschneiden und ins Wasser stellen von Zweigen eines Obstbaumes. Diese Zweige sollen bis Heiligabend blühen und damit die dunkle Winterzeit etwas aufhellen. Laut Volksglauben bringen die blühenden Barbarazweige außerdem Glück im kommenden Jahr. Dieser Brauch entstand aufgrund der Legende, der zufolge Barbara auf dem Weg ins Gefängnis an einem Zweig hängen blieb. Diesen stellte sie ins Wasser und am Tag, an dem sie zum Tode verurteilt wurde, blühte der Zweig auf. Barbara gilt als die Schutzheilige aller, die mit Pulver arbeiten, darunter auch Bergleute. Diese feiern noch heute in allen Bergwerken und Stollen der westlichen Welt die Barbarafeier. Dabei wird der Schutzpatronin gedacht und in manchen Regionen eine Grubenlampe als Weihleuchte vor ihrem Bildnis angezündet. Barbara ist zudem die Schutzpatronin der Feuerwehrleute, Steinmetze, Zimmerleute, Gefangenen und Sterbenden.

Der Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Nächste Einträge »


Impressum
how does cialis cost - when will generic viagra be available - buy online cialis - canadian international pharmacy association - cialis is expensive - can you buy viagra over the counter - canada pharmacy online rx