26. Juli 2021

Liebes Tagebuch,

ich habe Dir schon einmal darüber berichtet, wie ich morgens früh zum Dienst fahre und das Lied mit der Textzeile höre: „Hallo, hallo, bist Du auch so gelangweilt?“ und ich gedacht habe, nee, Langeweile habe ich ganz bestimmt nicht. Letzte Tage, auf dem Weg zum ersten Patienten, sagte der Moderator im Radio: „Kommen Sie auch gut mit uns durch die Nacht.“ Da war ich ganz erschrocken und dachte: „Wieso Nacht? Es ist morgens.“, schaute auf meine Uhr im Auto und sah 5 Uhr 55. Da habe ich mir so gedacht, wie schrecklich ist es doch, so früh schon unterwegs sein zu müssen. Viele Patienten warten dann aber schon auf uns. Sie sind schon lange in Rente und könnten lange schlafen, sind aber absolute Frühaufsteher. Also nützt das nichts, wir müssen früh raus.

Als ich meiner Kollegin Olga davon erzählte (sie fängt immer um 8:00 Uhr an in der Verwaltung), fragte sie mich. „Ist es so früh denn schon hell?“ Da sie erst um acht Uhr anfängt, steht sie natürlich entsprechend spät auf und dann denke ich kurz (nur ganz kurz): „Du hast in Deinem Leben doch etwas falsch gemacht.“

Deine Stephanie Fricke


Impressum
how does cialis cost - when will generic viagra be available - buy online cialis - canadian international pharmacy association - cialis is expensive - can you buy viagra over the counter - canada pharmacy online rx