8. Februar 2020

Liebes Tagebuch,

Du hast ja sicher schon die Schneemassen draußen gesehen. Und für uns aus der ambulanten Pflege bedeutet das eine große Herausforderung. Aber es ist natürlich auch sehr spannend. Jetzt habe ich zum Glück ein Auto mit Allradantrieb und komme in alle Straßen und Ecken rein. So fuhr ich direkt mal bei der ersten Patienten in einen Schneehaufen, damit ich im Dorf überhaupt parken kann. Begrüßt hat sie mich dann mit den Worten: „Wieso kommen Sie denn überhaupt, ich habe nicht mit Ihnen gerechnet.“ Da fing mal der Tag und die Woche schon gut an… Ich erklärte ihr dann, dass ich doch gerne ihre Wunde versorgen würde. Ja, da wurde es ihr dann auch bewusst, dass das doch sehr wichtig ist.
Somit bin ich weiter meine Patienten abgefahren und habe gleichzeitig meine Kollegin Claudia zu ihren Patienten gefahren.
Mittags haben wir dann mal den privaten PKW unserer Kollegin Petra mit fünf Mann geschoben, weil dieser sich festgefahren hatte. Es war so ein kleiner, tiefer gelegter Sportflitzer. Unser Arbeitsalltag unterscheidet sich doch zur Zeit sehr zu den sonstigen alltäglichen Tage, die wir sonst erleben. Überall komme ich rein mit meinen dicken Winterstiefeln und Mütze. Versuche natürlich soviel Schnee draußen zu lassen, wie es eben geht. Aber zumeist hinterlasse ich eine Spur im Haus. Und dann ist deutlich zu sehen, welche Räume ich nutze. Auch meine Mütze, die ich eigentlich aus Höflichkeit abnehmen würde, lasse ich auf, da ich sonst beim Abnehmen noch mehr Schnee im Haus verteilen würde. Da es zur Zeit so kalt ist, kann ich halt auch nicht ohne Mütze draußen rumlaufen. Aber zum Glück war heute nicht viel los im Dorf. Viele Menschen sind vernünftig und bleiben zu Hause.

Da in den nächsten Tage Tauwetter nicht in Aussicht steht, hoffe ich, dass weiterhin die Menschen möglichst zu Hause bleiben und schon gar nicht mit dem Fahrrad unterwegs sind. Das habe ich doch tatsächlich heute gesehen. Der Mann würde sich, wenn er mit dem Fahrrad ausrutscht und stürzt mit Sicherheit Ellbogen oder Schulter brechen.

Deine Stephanie Fricke

 


Impressum
how does cialis cost - when will generic viagra be available - buy online cialis - canadian international pharmacy association - cialis is expensive - can you buy viagra over the counter - canada pharmacy online rx