2019_Fricke_Stephanie Wir begrüßen Sie auf der Homepage vom Steverteam Mobile Pflege. Seien Sie neugierig und lernen Sie uns auf den folgenden Seiten kennen. Beachten Sie bitte auch im weiteren Seitenverlauf unser Tagebuch und den Stellenmarkt. Stephanie Fricke, Inhaberin

Ein Apell an Sie

Seit gestern ist ja bekannt, social-distancing-5132346_960_720dass es neue weitere Lockerungen im Bezug auf den Corona-Virus gibt. Mein Apell an alle: Halten Sie sich weiter an die Distanzregeln und tragen Sie Ihren Mundschutz. Weiterhin wichtig ist die gute Händehygiene (lange und ausgiebig mit Seife waschen) und Niesetikette (in die Armbeuge). Nur so werden wir weiter die Ausbreitung des Corona-Virus verhindern können.

Ab Montag gilt Maskenpflicht

Liebe Leser dieser Homepage,

denken Sie daran, trotz Mund- und Nasenschutz den Abstand von mindestens 1,5 Metern zum Nächsten weiterhin einzuhalten. Werden Sie nicht nachlässig, denn unser Verhalten hat Einfluss auf die Ansteckungsrate mit dem Virus und somit auf weitere Lockerungen oder evtl. wieder Verschärfungen im täglichen Leben.

Hier noch ein Link zu Ihrer Information über die Mund- und Nasenbedeckung vom Robert-Koch-Institut:
https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Mund_Nasen_Schutz.html
Das Robert-Koch-Institut ist die oberste Behörde Deutschlands und somit eine sichere und seriöse Informationsquelle.
Auf dieser Seite wird Ihnen auch das korrekte Tragen erklärt oder Sie finden die Anleitung auch hier:
https://www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Downloads/Merkblatt-Mund-Nasen-Bedeckung.pdf

Ein großes Dankeschön

Vor ein paar Tagen haben wir einige GutscheineDaumen hoch
von Sendener Gastronomie-Betrieben bekommen.

Wie Sie der WN entnehmen können, haben die
Ratsmitglieder der Grünen aus Senden für einen
Monat auf ihre kompletten Aufwandsentschädigungen
verzichtet. Und dazu haben noch die Mitglieder des  Ortsverbandes Die Grünen gespendet. Mit dem eingenommenen Geld haben sie die Gutscheine bezahlt, jeweils im Wert von 10,– Euro. Als Dank an uns Pflegekräfte für die noch nie dagewesene Herausforderung durch die Corona-Krise. Diese Geste hat uns sehr berührt und gibt uns ein ganzes Stück Motivation unsere Arbeit weiter zu führen in dieser herausfordernden Zeit. Das gesamte Team hat sich dazu entschlossen, gemeinsam die Gutscheine einzulösen und in den Sendener Restaurants essen zu gehen. Wir werden alle gemeinsam jedes Restaurant, von dem wir einen Gutschein erhalten haben, aufsuchen. Der Restbetrag wird vom Steverteam Mobile Pflege getragen. So können auch wir unseren Beitrag leisten und die heimische Gastronomie unterstützen.

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »


Impressum
how does cialis cost - when will generic viagra be available - buy online cialis - canadian international pharmacy association - cialis is expensive - can you buy viagra over the counter - canada pharmacy online rx