Sagen und Legenden aus Westfalen

Von Hünen, Zwergen und dem Teufel selbst

Kurzfassung:
Ein wunderbares Buch zu den Mythen aus dem historisch so bedeutsamen Westfalen! Und es ist naheliegend, dass die Autorin in ihrer eigenen schönen Sprache zunächst erzählt, wie der Westfale der Sage nach überhaupt entstand! Enorm viele Sagengestalten sind überliefert und alleine ihre Nennung macht Lust, sich in dieses neue Werk zu vertiefen.
Ob Sie lesen über das Täuferreich in Münster, den Schmied von Bielefeld, die Kinder von Hameln, die Weiße Frau zu Detmold, den hartherzigen Bäcker aus Dortmund, ob Sie sich überraschen lassen von Wunderbrunnen, Tauben, Hünen, Zwergen, Scharfrichtern oder dem Teufels selbst. Sie werden dieses Buch solange nicht mehr aus der Hand legen können, bis Sie es fertig gelesen haben.
ISBN978-3-95540-355-3 Regionalia-Verlag

Liebe Leser dieser Homepage,
dieses Buch habe ich selber noch nicht gelesen. Aber der Titel und die Kurzfassung haben mich doch sehr interessiert und somit habe ich es zu Weihnachten verschenkt. Und wenn die Beschenkte das Buch durchgelesen hat, dann werde ich es mir sofort schnappen. Es gibt ja nicht nur die großen Sagen weltweit, wie König Arthur, sondern direkt vor unserer Haustür passierte auch sagenhaftes.

 


Impressum
how does cialis cost - when will generic viagra be available - buy online cialis - canadian international pharmacy association - cialis is expensive - can you buy viagra over the counter - canada pharmacy online rx